Zurück zur Übersicht

Deutsche Meisterschaften der Masters vom 28.-30.04.2017 in Wetzlar



Wieder einmal haben uns Sportler bei den Deutschen Meisterschaften der Masters erfolgreich vertreten.

Acht Sportler der 1. DSG (davon 7 des USV TU Dresden und einer des DSC 1898) belegten mit insgesamt 14 Medaillen einen sehr guten 8. Rang in der Medaillenwertung.

Phil Goldberg (über 200 S), Werner Schnabel (über 400 F und 800 F) und die 4x200F Staffel (in der AK 280+) der Herren durften sich mit Gold und dem Titel "Internationaler Deutscher Altersklassenmeister" schmücken.

Weitere Medaillen sicherten sich: Manfred Pflug (Silber über 1500 F und 400 F), Phil Goldberg (Silber über 200 R), Robin Goldberg (Silber über 400 F, Bronze über 200 R), Rita Gellrich (Silber über 200 R, Bronze über 400 F).

Weitere Platzierungen erreichten Jost Halfmann und einer unserer Masterstrainer Claus Franke.

Herzlichen Glückwunsch an alle Sportler für die gezeigten Leistungen.