Zurück zur Übersicht

707x338

Erfolge bei der DMS Landesliga Sachsen 2018

Am ersten Februarwochenende fand wieder traditionell die DMS-Landesliga statt, diesmal in der Prohliser Schwimmhalle. 4 Männer- und 3-Damenteams waren am Start. Da wir als USV TU Dresden e.V. diesen Wettkampf ausrichteten, war der Anreiseweg für unsere Sportler der 1. Dresdner Schwimmgemeinschaft (USV TU und DSC) optimal kurz.

Schon vom ersten Wettkampf an herrschte eine tolle Stimmung und mit Trommeln und Anfeuerungsrufen peitschten die Mannschaften ihre Sportler voran. Die Athleten zeigten allesamt starke Leistungen und die Punkte wuchsen. Am Ende der beiden Abschnitte, bei denen jeweils das komplette olympische Programm geschwommen wird, hieß die Siegermannschaft sowohl bei den Damen als auch bei den Herren 1. Dresdner Schwimmgemeinschaft.

Die Damen, in der Besetzung Alexandra Arlt, Cassandra Opitz, Celine Wolter, Elisa Rosenheinrich, Josephine Müller, Lilo Firkert, Milla Sperlich und Vivien Gröger siegten mit 14.994 Punkten.

Die Herren, in der Besetzung Florian Fröschke, Georg Schubert, Max Hutzler, Maximilian Schwick, Pitt König, Rafael Sünkel, Tim Wagner, Urs Bludau, Robin Goldberg und Luis Saitenmacher siegten mit 15.220 Punkten.

Eine Woche später, nach Auswertung der anderen Liegen im Bundesgebiet stand es fest:

Aufstieg in die 2. Bundesliga

Eine Herausforderung für das nun folgende Trainingsjahr.