Sportjugend Dresden 2019 –
Stimmt für unsere Sportler und Sportlerinnen


Für die Sportjugendehrung 2019 sind in jeder Kategorie Sportler und Sportlerinnen sowie Ehrenamtliche der Abteilung Schwimmen des USV TU Dresden nominiert.

Die Jury wählt am 10.04.2019 aus allen Nominierungen die Gewinner aus.
Die Sportlerjugendehrung findet am 19.05.2019 im Filmtheater SCHAUBURG samt einem abwechslungsreichen Programm drumherum statt.

Zusätzlich gibt es noch eine Online-Abstimmung zum Publikumspreis, wer die Umfrage gewinnt, wird zur Sportjugendehrung mit dem Publikumspreis ausgezeichnet.

Abstimmen könnt ihr noch vom 01.04. bis 07.04. für die Jugendsportlerin (hier geht’s zur Abstimmung)

In der Kategorie „Jugendsportler 2019“ wurde nominiert:

CONSTANTIN HEINZE (2006) | USV TU Dresden e.V. | Schwimmen
• bei seinem ersten Wettkampf über 100 m Kraul gewann er und schwamm sich auf Platz 56 der deutschen Top 100 in seinem Jahrgang
• ebenso siegte er über 50 m Rücken

Für die Kategorie „Jugendsportlerin 2019“ wurde nominiert:

FRANZISKA GRAMMLICH (2005) | USV TU Dresden e.V. | Schwimmen
• in diesem Jahr konnte Franziska schon mit starken Zeiten zu den Sächsischen Kurzbahnmeisterschaften aufwarten
• sie belegte bei den Süddeutschen Meisterschaften der langen Strecke einen tollen 7. Platz über 400 m Lagen, welcher sie auf Platz 24 der DSV Bestenliste brachte
• in Ihrer Speziallage 100 m Rücken steht auch sie in den Top 50 des DSV in ihrem Jahrgang

In der Kategorie „Die besondere Leistung“ wurde nominiert:

KATHARINA GRAMMLICH (2005) | USV TU Dresden e.V. | Schwimmen
• trainiert trotz dass sie erst in der 4. Klasse ist, mit 5. Klasse der Sportschule
• beim 10-Länder-Kampf 2018 siegte sie über 100 m Rücken
• beim Schwimmfest des Sächsischen Schwimmverbandes belegte sie Platz 3 in der Mehrkampfwertung der Mädchen ihres Jahrgangs
• bei der Talentiade Sachsen erzielte sie die beste punktbeste Leistung über 50 m Rücken
• in der Bestenliste des Deutschen Schwimmverbandes steht sie über 50 m Rückenbeine und 50 m Kraulbeine auf Platz 1, über 50 m Schmetterlingbeine auf Platz 2, über 50 m Rücken auf Platz 4 und über 100 m Rücken auf Platz 5

Vorgeschlagen für die Auszeichnung mit der Urkunde des Sportbürgermeisters von Dresden wurde:

SUSANN WERDIN | USV TU Dresden e.V. | Schwimmen
• seit 10 Jahren als Helferin im Verein
• engagierte sich als Gruppenhelferin im Kinderbereich
• ist mittlerweile C-Trainerin und leitet seit mehreren Jahren Kindergruppen, derzeit Nachwuchsleistungsgruppe der AK7 und eine zweite Wettkampfmannschaft der 5.-8. Klasse.